vis-à-vis

junge Mode in Krumbach

Auch wenn die Trendmarke MOS MOSH erst seit der Gründung im Jahr 2010 mit ihren hochwertigen Kollektionen die Fashion-Welt in Begeisterungsstürme versetzt, so ist die – wenngleich kurze – Geschichte doch beeindruckend. Betrachtet man dieses vor dem Hintergrund der internationalen Bekanntheit des Labels, so ist es doch erstaunlich, was die Designer in kurzer Zeit erreicht haben. Gestartet mit perfekt sitzenden Damenjeans- sowie Hosenmodellen entwickelte sich MOS MOSH rasch weiter und vergrößerte das hochwertige Sortiment beispielsweise um filigrane Damenshirts, robuste Damenjacken sowie feinste Lederkollektionen.

Mit Starten des Videos stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten durch Vimeo zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Den Kollektionen von Someday Fashion gelingt es, Natürlichkeit und Andersartigkeit ästhetisch zu vereinen. Mit dieser Symbiose kreiert das Label aus Deutschland anspruchsvolle Mode für stilsichere Frauen. Der außergewöhnliche Stil von Someday Fashion, den das Label selbst als Casual Confident bezeichnet, ergibt sich unter anderem aus den erstklassigen Materialien. Mit angenehmen Texturen tragen diese zum Tragekomfort bei und verleihen den Kollektionen gleichzeitig ihre hochwertige Optik.

Die Schwestern Lushka und Jane Iskroff lancierten 2010 Jane Lushka. Alles begann mit einer Kollektion, die nur aus ein paar Kleidern bestand. Fast ein Jahrzehnt später entwickelte sich die Marke zu einem kompletten Damenbekleidungslabel, während sie immer noch das tat, was sie am besten kann: Kollektionen schaffen, die von jeder Frau getragen werden können, unabhängig von ihrer Form, ihrem Alter, ihrem Hautton oder ihrer Größe.

Urban und progressiv – das sind die Eigenschaften, über die sich das Modelabel DRYKORN hauptsächlich definiert. Der coole und moderne Look spricht Individualisten an, die selbstbewusst und unabhängig sind. Die Kollektionen des fränkischen Designerlabels überzeugen mit einer figurbetonten, markanten Schnittführung und hohem Qualitätsanspruch. In den Kollektionen finden sich klassische Hosenanzüge für den Büroalltag neben eleganten Tops für ein aufregendes Nachtleben.

VIS-À-VIS MODE-MARKEN:

American Vintage • Café Noir • Caliban • Cambio • Drykorn • Jane Lushka • Luise and Mia • Marc O’Polo • Marccain • März • Milestone • Mosh Mosh • Replay • Someday

Passende Schuhe gibt’s von: AGL • Ash • Café Noir • Paul Green • Selected • Superga • UGG